6 Wochen, 6 Schnittmuster, 6 Fotos und viele neue Gesichter…*

….dass würde meine Erfahrung mit der diesjährigen „Schnittzeljagt“ von Lillesol&Pelle eigentlich schon zusammenfassen. Aber natürlich gibt es mehr zu berichten.

Woche 4: Kleid/Bluse Sombra Lillesol Women No. 54

Oberteilmangel ließ mich dieses Jahr an der Schnittzeljagt teilnehmen, da nahezu alle vorgeschlagenen Kleider auch eine Shirt- oder Blusen-Variante bieteten.

Also stand auch in Woche 4 fest, ich nähe die Bluse und nicht das Kleid. Für die Bluse habe ich ebenfalls bei JUNI Design ein Stoff bestellt. Diesmal einen Tencel Crepe von meet and milk in der Farbe „emerald“ – ich würde sagen ein ausgewaschenes petrol.

Damit hatte ich das erste Mal ein Crepe unter der Nadel. Der Stoff fühlt sich nicht butterweich an, etwas robuster, aber auch nicht unangenehm auf der Haut. Unter der Nähmaschine hat er sich total gut verhalten. Es hat nichts geschoben oder gestaucht. Die Maschine hat ihn gut transportiert und auch die Knopflöcher haben sich dadurch wunderbar sticken lassen.

Auch der Schnitt lies sich gut umsetzten. Nur die Manschetten waren etwas störisch am Schluss. Nach dem annähen an den Ärmel, soll man die Naht nochmal absteppen (was auch wirklich toll aussieht), aber ich hab das kaum unter die Nähmaschine bekommen….was für ein gewirrsche. Ich hab den Kampf gewonnen und in unserer Skype-Nähgruppe sind die Manschetten nun unter „die Manschetten des Grauen“ bekannt. 🙂

Die Bluse ist von der Passform wunderbar. Ich habe lediglich die Abnäher ca. 4-5cm nach unten verlegt, da mein Brustpunkt einfach deutlich tiefer liegt. Und dass hat sich wirklich gelohnt. So sieht es soviel passender aus und der doch recht tiefe Ausschnitt kommt so gut zur Geltung.

Der leicht „verwaschene“ Stoff nimmt der Bluse den „klassischen“ Touch und macht sie so alltagstauglich zur Jeans aber auch zu einem lässigen Rock.

Ich könnte mir gut vorstellen, die Bluse nochmal in einem klassischen weißen Crepe, Baumwollstoff oder Leinen zu nähen, um einfach diesen Klassiker im Schrank zu haben…die To-Sew-Liste für 2021 ist gut gefüllt.

Schnitt: Lillesole&Pelle Kleid/Bluse Sombra Lillesol Women No. 54

Stoff: Tancel Crepe emerald von meet an milk, die Knöpfe haben ich passend zum Stoff bei JUNI Design bestellt.

Schnittanpassungen: Brustabnäher um ca. 4-5cm nach unten verlegt

*unbeauftragte Werbung, das Schnittmuster wurde mir ihm Rahmen der Challenge kostenfrei zur Verfügung gestellt, den Stoff habe ich privat erworben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.