Episode #7 Hinter den Kulissen eines Stoffladens

dreissiggrad handmade
dreissiggrad handmade
Episode #7 Hinter den Kulissen eines Stoffladens
/

In der heutigen Episode spreche ich mit Louise vom Stoffladen Prodyouced aus Radebeul, wie es ist ein Laden zu führen, zu Pandemiezeiten zu eröffnen, Stoffe zu bestellen und Preise zu kalkulieren. Sie gibt uns ein sehr intimen und offenen Einblick hinter die Ladentheke. Und wir haben eine Primiere: Ihr könnt einen Unterstützergutschein im Wert von 25 Euro gewinnen. Viel Spaß beim Zuhören!

Steckbrief

Name: Louise Härtel

Alter: 27 (Musste kurz rechnen :D)

Ich komme aus: Dresden

Ich nähe/stricke seit: regelmäßig seit 2012, als ich mit meinem ersten Sohn schwanger war. Das erste Projekt war eine große Decke vom Schweden, von der ich ein Ende umgeklappt und zu kleinen Taschen genäht habe. Da war dann Spielzeug für den kleinen drin wenn wir draußen saßen.

Meine erste Nähmaschine bekam ich aber schon 2009 zu Weihnachten. Da habe ich die ersten Versuche gestartet.
2015 habe ich eine Ausbildung zur Änderungsschneiderin begonnen und 2 Jahre später erfolgreich abgeschlossen 😉

Meine Nähmaschinen/Stricknadeln: Ich nähe zu Hause auf einer alten Veritas, habe eine Gritzner als Overlock und eine W6 im Laden stehen. Gelernt habe ich auf einem Juki Industrienäher – ein Traum.

Hier findet Ihr mich:

www.prodyouce.de

https://www.youtube.com/c/prodyouce

https://www.instagram.com/prodyouce/

https://www.facebook.com/prodyouce

Fun-Fakt über mich: Ich kann selten länger als 3 Monate die gleiche Frisur tragen.

Shownotes

Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel von dreissiggrad-handmade, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspieles

Die Dauer des Gewinnspieles erstreckt sich von 29.07.2021 07.00Uhr bis 01.08.2021 23.59Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um an Gewinnspielen teilzunehmen, ist das korrekte Lösungswort in den Fragesticker bei Instagram auf @dreissiggrad_handmade einzutragen. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Teilnehmenden nimmt nur eine übermitteltes Lösungswort am Gewinnspiel teil. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Abonnenten des Veranstalters beschränkt. Sollte ein/e Teilnehmer/in in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt an Gewinnspielen sind alle an der Konzeption und Umsetzung der Gewinnspiele beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung der Gewinnspiele, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmenden. Der/Die Gewinner/in der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Direknachicht via Instagram über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Beendigung der Gewinnspiele

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Gewinnspiele stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der/Die Teilnehmer/in versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmenden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Der/Die Teilnehmende kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der Gewinnspiel App angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmenden umgehend gelöscht.

Instagram Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressum. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Aktuelle Projekte

Louise:

  • Ich nähe derzeit leider selbst nicht so viel. Wenn dann eher Aufträge, selten für mich.
  • Viel für den Laden näht auch meine Angestellte.
  • Viel Backoffice, Onlineshop, Geschäftsprozesse optimieren, Buchhaltung und so Kram. Onlineshop ist oben auf der Prio Liste und wird ständig erweitert.
  • Wenn ich zum nähen komme, dann nähe ich Babysachen nach den Schnitten von Näähglück

Claudia:

  • #dontgetmewrongslip von Yes,Honey (*Schnittmuster habe ich nach einem Probenähen als Dankeschön geschenkt bekommen)
  • Bluse abändern für Mutti
  • Schlafsack für meinen kleenen Mann nach eigenen Überlegungen
  • Still in progress: Muttertagstuch Carla von Maschenfein
    • an den anderen Projekten habe ich nichts gemacht → UFO gefahr!

Schmusedecke von Lotte und Ludwig


Neuzugänge

Louise:

  • Swafing HW Kollektion (Sweat, Jersey, Viskose Webware, Strick Bono)
  • Etiketten (Sind wie bei Claudia aber noch nicht da 😀 )
  • Applikationen von Flickli

    Claudia:
  • Burda style 08/2021
  • Neue Webetiketten (sind aber noch nicht da, zählen als noch nicht)

Thema des Monats: Hinter den Kulissen einen Stoffladens

In einem ersten Schritt berichtet Louise uns, warum sie einen Stoffladen eröffnet hat. Sie wollte immer selbstständig sein, um ihre eigene Chefin zu sein. Sie wollte nie zu 100 Prozent Änderungsschneiderin sein, sondern schon immer so einen Misch aus allem. Diese Entscheidung hat sie in vielen Gesprächen mit ihrem Mann besprochen. So kam es, dass die beiden im Januar 2020 nach Läden gesucht haben. Ihn war wichtig einen bestehenden Laden zu übernehmen.

Als dann die Entscheidung auf den alten Bastelladen in Radebeul viel und die Verträge unterschrieben waren, kam Corona und der erste Lockdown. So ein Start hatte sich Louise nicht vorgestellt. Eine Eröffnungsfete konnte erst im Juni im engsten Kreise stattfinden. Für ein Laden der sein Image vom Bastelladen zum Stoffladen wandeln will eine Katasrophe.

In einen leeren Laden müssen ja dann auch Stoffe kommen. Wie geht das? Tatsächlich wie man es aus Filmen der 50er Jahre kennt. Es kommt ein Regionalhändler und bringt Bilder oder Stoffproben mit, die Lousie dann als ganze Kollektion oder einzeln kaufen kann. Die Stoffe werden in Vorkasse oder auf Rechnung bezahlt, unabhängig davon, wie sie verkauft werden. Schnittmuster hingegen werden auf Kommission gekauft und auch nur bezahlt, wenn sie verkauft wurden.

Lousie hätte gern die Händler auf Messen persönlich kennengelernt, um zu schauen, wie diese arbeiten und ob einem die Qualität und die Zusammenarbeit gefällt.

Bei der Auswahl der Stoff geht nach Louise nach ihrem eigenen Geschmack. Sie möchte voll und ganz hinter ihren Produkten stehen.

Sie hat sich einen Buissnes-Plan geschrieben, um Preisspannen abschätzen zu können. Dabei spielt eine Marktanalyse einen große Rolle. Welche Kunden kommen? Wie zahlungskräftig ist der Kundenstamm? Was erwartet ein Kunde?

Louise will nicht billig sein, sie will gute Qualität verkaufen, auch weil ihr Nachhaltigkeit sehr wichtig ist und ein Lieblingsteil auch nach vielen Wäschen noch gut sein sollen. Sie nimmt die Rückmeldungen ihrer Kund:innen sehr ernst und richtet sich nach diesen.

Nachhaltigkeit ist ein Konezept, was Lousie in ihrem Laden umsetzten möchte. Sie reflektiert, dass sie da noch nicht perfekt ist, aber sie ist auf dem Weg. Das finde ich sehr lobenswert.

Weil der Laden aufgrund der Pandemie sehr gebeutelt wurde, veranstaltet Lousie ein eigens Crowdfunding. Ihr könnte Unterstützerprodukte auf ihrer Website kaufen und im Podcast gewinnen.

Empfehlungen:

Louise:

  • Accounts die ich mir gerne angucke:
    @fraubanane_naht (upcycling)
    @Jawollbaby (Babykleidung aus Wolle, alles upcycling)
    @madebymillies (Makramee und Zubehör)
    @MissFeinDresden (Backen und super erfrischend ehrlich über Corona und die Probleme für Selbstständige)

    Claudia:

Termine:

Louise:

  • Nähkurse ab August geplant ( Taschenkurse, Anfängerkurse)
  • Neue Unterstützerprodukte ab nächster Woche (Stoffpakete mit Sommerstoffen, Anleitungen und Schnitte mit freiwilliger Bezahlung, Zubehörpakete, Versteigerung Angefertigter Sachen…)

    Claudia:

Eine Antwort auf „Episode #7 Hinter den Kulissen eines Stoffladens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.